18.3.2019

 

BAD GRIESBACH

Jetzt sind wir wieder einmal für einige Tage in BAD GRIESBACH angekommen.

 

einige Bilder...

03.04.19

 

Wir starten wieder nach Griechenland.

Am 6.April haben wir die Fähre (ANEK LINE) von Venedig nach Patras.

weiter....



4. September 2019

 

JETZT FAHREN WIR RICHTUNG FRANKREICH

 

Heute haben bei herrlichem Wetter Landeck in Richtung Bodensee und Schwarzwald verlassen und erreichen am frühen Abend unser Tagesziel BAD DÜRRHEIM. Hier werden wir 3 -4 Tage bleiben und die uns schon bekannte SOLEMAR THERME besuchen.

N 48° 0' 43''   O 8° 32' 6'

 


11.09.2019

 

Unsere Freunde aus Garmisch - Peter und Brigitte haben uns den TITISEE und hier den CAMPING BANKENHOF empfohlen und da sind wir heute angekommen und haben den Seed und vor allem TITISEE mit dem Fahrrad erkundet.

N 47°53'7''  O 8°7'50''

 


14.September 2019

 

Nun sind wir nach einer sehr schönen Fahrt in BAD KROZINGEN angekommen und sind von dieser Kurstadt sofort begeistert. Ideal ist der Stellplatz direkt neben der Therme. Sensationell ist der große Kurpark den wir gleich erwandern. Wir werden 3 Tage bleiben.

 


.....und nun Frankreich...

17.9.2019

 

Heute erreichen wir COLMAR  die bekannte  Stadt im Elsass in Nordostfrankreich.  Das Altstadtbild ist von Kopfsteinpflasterstraßen und Fachwerkhäusern aus dem Mittelalter und der Renaissance geprägt. Am zentralen Place de la Cathédrale steht das gotische Martinsmünster aus dem 13. Jahrhundert. Wir sind sehr beeindruckt und werden sicher 2-3 Tage bleiben.

 


19.September 2016

 

Die schönen Tage in COLMAR gehen zu Ende und wir fahren weiter entlang der Elsässer Weinstraße, die für Riesling und Gewürztraminer aus der Region bekannt ist.

Die Weinernte ist voll im Gang.Die Elsässer Weinstraße ist eine der ältesten Touristenstraßen in Frankreich. Sie wurde 1953 eingerichtet und erstreckt sich auf 170 km Länge durch das Weinbaugebiet Elsass in den Départements Bas-Rhin und Haut-Rhin. Der Routenverlauf ist hervorragend durch ein Orientierungs-Emblem gekennzeichnet. Besonders begeistert sind wir von KAYSERSBERG, RIBEAUVILLE und DIEFFENTAL. Eine sehr schöne Fahrt bis MOLSHEIM  zum  CAMPING MUNICIPAL  N 48°32'29''  E 7°30'1''


21.September 2019

 

und nun wollen wir

Straßburg entdecken

wir erreichen den CAMPING DE STRASBOURG erleben wie Strasbourg tickt, mit seinem kulturellen Reichtum, den europäischen Institutionen, den architektonischen Juwelen.

 

Wir besuchen die Historische Altstadt „Grande Ile“

Das ganze Zentrum der Stadt wurde von der UNESCO aufgrund der wundervollen Architektur zum Weltkulturerbe erklärt. Die Stadtverwaltung hat es sich sogar zur Aufgabe gemacht, die historischen Bauten, von denen über 800 denkmalgeschützt sind, zu erhalten. 

Auf der Altstadtinsel, die von der Ill umarmt wird, befindet sich das Wahrzeichen der Stadt: der Straßburger MünsterNicht nur von außen besticht der Sakralbau mit seinen 144 Metern Höhe, auch ein Blick in den Innenraum lohnt sich.  Die Cathédrale Notre-Dame, wie sie von den Franzosen genannt wird, feierte bereits i das unglaubliche 1000-jährige Jubiläum. Wir sind tief beeindruckt.

 

Ein weiterer Höhepunkt ist der Besuch von PETITE FRACE.

Dies ist das malerischste Viertel in der Altstadt von Straßburg. Früher lebten und arbeiteten Fischer, Müller und Gerber in diesem Stadtviertel direkt am Wasser.
Die herrlichen Fachwerkhäuser stammen aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Ihre steilen Dächer sind zu den Dachböden offen, auf denen früher Leder getrocknet wurde.

 


25.09.

 

Unser nächstes Ziel ist METZ. Metz ist eine Stadt in der Region Grand Est im Nordosten Frankreichs mit Gärten und Alleen an den Flüssen Mosel und Seille. In der Altstadt besuchen  die gotische Kathedrale, die für ihre vielen, Buntglasfenster bekannt ist.

Leider haben wir ein SAUWETTER erwischt.


27.09.

 

Heute verlassen wir FRANKREICH und beginnen unsere Reise entlang der MOSEL in TRIER.

Bis nach KOBLENZ werden wir der Mosel folgen


28.09 bis 4.Okt

 

Wir besuchen KLÜSSERATH und fahren nach WINHEIM. Wir eleben die Weinernte und radeln von Nußbaum zu Nußbaum. Das Wetter ist deutlich besser geworden.


5.10.2019

 

Heute besuchen wir BERKASTEL-KUES und erleben die unvergleichliche Mosel-Atmosphäre einer malerischen Altstadt voller Geschichte und Kultur.

Die Stadt Bernkastel-Kues ist eines der beliebtesten Besucherziele an der Mosel und kann sich stolz "Zentrum der Mittelmosel nennen.

 

Hier schieben sich  Gäste aus aller Welt durch die engen Gassen, um in der „Internationalen Stadt der Rebe und des Weines“ zu erleben. Wir besuchen einen Weikeller und Vroni kauft einen RUCKSACK.

 


6.-10.10 2019

 

Nun haben wir die Mosel verlassen und haben über KOBLENZ und Bad EMS den RHEIN erreicht.

Bei GOAR sind wir mit der Färhre auf die andere Seite um am Abend BINGEN und den uns bekannten Stellplatz zu erreichen. Hier wollen wir 3 Tage bleiben Radfahren und Wandern.


          7.10.2019

 

Heute fahren wieder über den Rhein nach Rüdesheim und machen einen netten Ausflug mit der Seilbahn hinauf zum Niederwald Denkmal. Nach einer Wanderung von einer 1/2 Stunde durch das Naturschutzgebiet erreichen wir das Jagdschloss und die Sesselbahn nach ASSMANNSHAUSEN und fahren anschließend mit dem Schiff - vorbei am Mäuseturm  -wieder zurück nsch Rüdesheim.  Stellplatz BINGEN: 49°58'7''   7°56'38''


8.10.2019

 

RÜDESHEIM und die

DROSSELGASSE

Wir besuchen natürlich auch die Drosselgasse. Eine zwei Meter breite und etwa 144 m lange, kopfsteingepflasterte Straße in Rüdesheim am Rhein, die jährlich von etwa drei Millionen Menschen besucht wird.
Echt sehenswert sind die zahlreichen netten Weinlokale und laden zum Verkosten der Rieslingweine ein.


11.10.2019

 

 

Wir haben BINGEN verlassen und Jetzt unser nächstes Ziel:

BAD SCHÖNBORN

erreicht. Wir möchten hier 3-4 Tage bleiben und neben dem Radfahren auch viel Zeit in der wunderschönen Therme verbringen


15.bis 20.Oktober

 

Das Finale  unserer Herbstfahrt erleben wir wieder in BAD  DÜRRHEIM. Wir sind täglich 3 Stunden kostenlos in der Therme und haben wirklich eine schöne Zeit. Noch 2 Tagen in SALEM am Affenberg und in Bad WALDSEE und dann ab in die Heimat..........

 

 

BAD WALDSEE:  47°54'51.0''      9°45'38.3''


UNSERE  FAHRSTRECKE

Deutschland - Frankreich - Die Weinstraße im Elsas - Luxemburg und die Mosel

Loreley - Bingen- Bad Dürrheim - Salem Bodensee

Abfahrt:  4.September  Rückkehr:  23.Oktober

Kilometer : 1.842